Gau-Odernheim

Kinderkochkurs „Bunte Gemüseparty“ in Grundschule Gau-Odernheim von den Landfrauen organisiert

vom 13. März 2013

Bildauswahl

Die Spenden aus der Adventsfensteraktion wurden diesmal zugunsten der Kinder der Grundschule Gau-Odernheim umgesetzt. Als Pilotprojekt startete die Nilpferde (Klasse 4a) aus dem Halbtagsbetrieb der Grundschule. Mit einer „Bunten Gemüseparty“ begannen die Schüler und Schülerinnen am Morgen des 13.03.2013.

„Warum ist Gemüse denn so wichtig in unserer Ernährung?“ das erklärte Frau Meyer, die Kursleiterin, den Kindern, mit ein wenig Theorie. Die Schüler beteiligten sich rege mit einigen durchdachten Beiträgen.
Jede Tischgruppe bekam ein eigenes Rezept in die Hand und dann durften alle mit der Unterstützung einiger Landfrauen ihre Gerichte dann auch selbst zubereiten.

Alle Schüler und Schülerinnen schnippelten begeistert das Gemüse, für eine Zucchinicremesuppe, einen Konfettisalat, Bunte Gemüsespieße mit Kräuterdip und eine Gemüse-Nudelpfanne. Im Anschluss an das Zubereiten wurden die Gerichte noch selbstverständlich verkostet.Die Kinder waren begeistert wie lecker Gemüse sein kann! Und damit man die köstlichen Rezepte zu Hause mit den Eltern nachkochen kann, bekamen alle Kinder Rezepthefte von den Landfrauen mit.

Partyküche bei den Landfrauen

vom 16. Januar 2013

partykueche

Bereits zum zweiten Mal durften die Gau-Odernheimer Landfrauen jetzt Herrn Albert aus Bingen in der „heimischen Versuchsküche“ begrüßen. Diesmal drehte sich alles um das Thema Partygebäck. Herr Albert hatte wieder ein paar leckere Rezepte dabei, die sich leicht vorbereiten lassen und sowohl für den runden Geburtstag als auch für den gemütlichen Fernsehabend tauglich sind.

Bei einem breitgefächerten Angebot von Lachsblätterteig, vegetarischen Pizzastangen, Käseterrine, Käsemürbeteiggebäck und Quiche Lorraine asiatisch war für jeden Geschmack was dabei. Die rund 25 Teilnehmer waren sich einig, das war ein gelungener Abend. Wir sind sehr gespannt, auf ein baldiges Wiedersehen mit Herrn Albert.

Weihnachtsmarkt und Adventsfenster

vom 24. Dezember 2012

Weihnachtsmarkt und Adventsfenster

Die Landfrauen waren in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt traditionell mit  Kartoffelpuffer und Eierwein vertreten. Zudem wurde das erste Adventsfenster am selben Tag bei Fam. Müller geöffnet. Damit startete auch die bisher alljährliche Adventsfensteraktion. Bis auf wenige Tage waren alle Fenster belegt, und wurden auch wieder gut besucht.

Nach Wiesbaden ins Theater zu der Aufführung „Peterchens Mondfahrt“ fuhr der Landfrauenverein mit einigen Mitgliedern. Im Anschluss daran hatten sie noch Zeit über den Weihnachtsmarkt in Wiesbaden zu schlendern.

Zum Abschluss des Tages kehrten einige Landfrauen das an diesem Abend stattgefundene Adventsfenster ein. Für die Mithilfe am Weihnachtsmarkt und die vielen toll gestalteten Fenster und Höfe möchten wir und ganz herzlich bedanken und würden uns über eine erneute Teilnahme freuen!

Weihnachtsausflug nach Wiesbaden

vom 19. Dezember 2012

DSC_1860

Zum Jahresabschluss begab sich der Landfrauenverein am Samstag den 15.12.2012  ins Theater nach Wiesbaden zu der Aufführung „Peterchens Mondfahrt“. Nach der Vorstellung bestand noch die Möglichkeit über den Wiesbadener Weihnachtsmarkt zu schlendern, bevor sich die ganze Gruppe gemeinsam auf den Heimweg machten.  weiterlesen

Pralinen herstellen

vom 27. November 2012

Herr Albert zeigte den Landfrauen, wie man Pralinen selber herstellen kann.
Durch seinen anschaulichen, kurzweiligen Vortrag wurde es ein gelungener Abend an dem die Landfrauen auch viel zu Lachen hatten. weiterlesen

Seite 5 von 8« Erste...34567...Letzte »