Gau-Odernheim

Jahresausflug der Landfrauen nach Andernach

vom 7. September 2013

jahresausflug

Am Morgen des 07.09.2013 startete der Landfrauenverein mit seinen Mitgliedern, deren Familienangehörigen und Freunden in strömenden Regen mit dem Bus, der bis auf dem letzten Platz belegt war, in Richtung Andernach. Dort angekommen hörte es auf zu regnen und die Sonne kam pünktlich aus den Wolken. Jeder wurde mit einem extra vorbereiteten Lunchpaket versorgt. Als erstes Ziel wurde das „Geysir Erlebniszentrum“ in Andernach besucht. Dort erfuhren die Teilnehmer alles Rund um den Geysir, besonders interessant für alle Altersgruppen. Im Anschluss an einen Vortrag über Geysire und dem Durchlaufen des „Erlebniszentrums“ fuhren die Landfrauen dann mit dem Schiff an den Geysir und durften den Ausbruch seiner gigantischen Wasserfontäne miterleben.

Danach blieb allen noch genügend Zeit sich eigenständig in Andernach zu bewegen, bevor dann in zwei Gruppen eine Stadtführung durch Andernach gemacht wurde. Besonders eindrucksvoll ist das Konzept der multifunktionalen „Essbaren Stadt“, bei der man öffentliche Grünräume mit Nutzpflanzen bestückt. Auch der „Bäckerjungenbrunnen“ das Historische Rathaus und der Dom waren einige Bestandteile der Stadtführung durch Andernach. Nach der sehr interessanten Stadtführung ging es dann wieder nach Hause. Alles in allem ein schöner erlebnisreicher Tag bei dann auch noch schönem Wetter!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder *.